Anleger

Passgenaue Konzeption:

Ihre Fonds in guten Händen

Die Hanseatische bietet Ihnen, gemeinsam mit den Gruppenunternehmen IMMAC und DFV, Alternative Investmentfonds (AIF) an, die nach den Regelungen des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) ausgestaltet sind.

Speziell für unsere Privatkunden entwickeln wir sogenannte risikogemischte Portfoliofonds als AIF. Sie bestehen aus mindestens drei Immobilien. Im Verkaufsprospekt werden dafür klare Anlagestrategien und -kriterien definiert, bei denen die Risikostreuung das wichtigste Element des Anlegerschutzes darstellt und bei unserer Fondskonzeption uneingeschränkt Berücksichtigung findet.

Weitere Varianten halten wir für semiprofessionelle und professionelle Anleger bereit, die langjährige Erfahrungen in diesen Investmentklassen mitbringen. Sie können in nicht risikogemischte Publikums-AIF in Form von Ein-Objekt-Fonds oder in Spezial-AIF investieren. Für institutionelle Anleger entwickeln wir auch Anlageprodukte nach Maß, die wir KAGB-konform umsetzen.

 

Verfolgen Sie nachhaltige Anlagestrategien? Wir können Ihnen exzellente Lösungen anbieten.

Sie können hier den aktuellen Performancebericht aufrufen.

Hier finden Sie das Kundenmagazin der IMMAC group.